Oktober, 2019

10OKT19:3022:30Franz Keller - ein Sternekoch rechnet ab

Event Details

Er kochte für die Queen, Frau Merkel, Herrn Putin und diverse andere Staatsoberhäupter. Doch nicht nur deshalb sagt Franz Keller: Essen ist Politik. Der hochdekorierte Sternekoch verabschiedete sich schon Ende der 1990er Jahre von der übertriebenen Sterne-Jagd und verfolgt seither seine eigene Philosophie: vom Einfachen das Beste. Artgerecht und naturnah züchtet er die Rinder, Schweine und Hühner selbst, die er in seiner Küche verarbeitet, und fordert in seinem Buch “Vom Einfachen das Beste” ein radikales Umdenken: Schluss mit einer industriellen Nahrungsmittelproduktion, die den Respekt vor Tieren verloren hat und den Menschen krank macht.
“Küchengott auf Kriegspfad”, titelte Der Spiegel zum Erscheinen seines Bestsellers. Jetzt legt er nach. Denn bei vielen Gesprächen mit seinen Lesern, mit Erzeugern und Medizinern hat er festgestellt: Die Bevölkerung ist bereit für eine Agrar- und Lebensmittelwende, doch die Politik wird in Deutschland und der EU von den starken Lobbyinteressen ausgebremst. In seinem neuen Buch “Ab in die Küche!” (es erscheint Anfang November) erklärt er, wie man mit guten Rohstoffen und einfachen Mitteln gesund und lecker kocht.

Sie haben an diesem Abend die Möglichkeit diverse Leckereien des Spitzenkochs und Wein vom Weingut Franz Keller zu verkosten.

Eintritt 20 Euro VVK / 23 Euro AK – Verkostung inklusive

Zeit

(Donnerstag) 19:30 - 22:30

X

Content blocked by WeePie Cookie Allow Plugin

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.